Metal4 Metal4 Mehr

Newsletter!




Britta (CRIPPER): “Bei regen- und gigfreiem Wochenende fahr’ ich Motorrad”

Britta

Jetzt kommt Britta! Bei unserer Bandausfragerei hatte uns CRIPPER-Tieftöner Bass-T bereits ausgiebig über die Thrash-Truppe aus Hannover informiert. Er hatte die Gruppe da als Nackt-Hippe-Kommune beschrieben, die auf dem Weg zu Gigs von Polizisten durchaus mal eine Urinprobe angeboten bekommt. Für die eher persönlichen Antworten war Frontfrau Britta zuständig, deren Teil des Interviews wir hier präsentieren.

METAL4HANNOVER: Was sind deine vier Lieblingsplatten?
Britta
FAITH NO MORE - "The Real Thing": Ich hab mich da seid dem ersten Hören einfach reinverliebt. Die Songs klingen so was von aus'm Bauch geschrieben, super! OPETH - "Ghost Reveries" Da sind die bösesten Songs ever drauf. Mikas Mund ist einzige Ausgang aus der Hölle, wusstet ihr das nicht? Hört man doch!! TESTAMENT - "The Gathering": Ungetopptes Thrash-Metal-Album. DUB FX - "Everythink Is A Ripple": Was für Texte, was für ein Album, was für eine abgefahrene Art, allein Musik zu machen.
Britta
METAL4HANNOVER: Welche Platte war die erste, die du jemals gekauft hast?
Britta
Weiß ich nicht mehr. Die erste, die ich mein eigen nannte, waren GEIER STURZFLUG mit "Bruttosozialprodukt". Das war eine Maxi. Mein erstes Album auf Platte war EUROPE mit "Wings Of Tomorrow". Das war 1984 und die hat mir mein Bruder zum Geburtstag geschenkt.
Britta
METAL4HANNOVER: Welche Platte hast du dir zuletzt gekauft?
Britta
Opeth: "Heritage"
Britta
METAL4HANNOVER: Hast du schon mal eine Platte allein aufgrund des Artworks gekauft?
Britta
Ja, eine - und hab 'n Volltreffer gelandet, deshalb ist mein Glück damit auch ausgereizt und ich kauf nie mehr nur nach Cover. RAGE AGAINST THE MACHINE mit dem gleichnamigen Album. Kannte keiner. Ein paar Wochen oder Monate später haben's dann alle gehört ...
Britta
METAL4HANNOVER: Was machst du neben der Musik? Hast du irgendwelche Hobbys?
Britta
So viel Zeit bleibt neben Arbeit und Band nicht. Bei regen- und gigfreiem Wochenende fahr' ich Motorrad. Außerdem fotografiere ich gern und interessiere mich für Astrophysik.
Britta
METAL4HANNOVER: Womit verdienst du dein Geld?
Britta
Als Key-Account-Managerin in einer Werbeagentur.
Britta
METAL4HANNOVER: Samstagabend trifft man dich …
Britta
... wenn nicht auf der Bühne, dann jeden zweiten Samstag im Monat bei den Symphonies Of Sickness im Engel 07 in Hannover. Unbedingt mal hingehen! Super Mucke und viele sympathische Zeitgenossen. Das Getränk dort: "Riedemann". Der Mann nach dem der Drink benannt wurde ist da übrigens auch Stammgast.
Britta

Diskussion

Tags: , ,

Gib deinen Senf dazu!

Du musst eingeloggt sein um deinen Senf dazugeben zu können.