Metal4 Metal4 Mehr

Newsletter!




ENGRAINED – “Anger, Roots and Rock N’Roll”

25. Okt. 2011 | von
Engrained-Anger-Roots-Rock-N-Roll-Review-Cover-cover-artwork

Band: ENGRAINED
Album:
"Anger, Roots and Rock N'Roll"
Genre: Punkrock
Spielzeit: 14:58
Release Date: 26.02.2010
Label: Steamhammer/SPV
Web: www.myspace.com/engrained
Bewertung: 7 / 10

1. "Traitor"
2. "Pretty City"
3. "Leave You Behind"
4. "Rock'n Roll Scum"
5. "Plastic Bomb" (Poison-Idea-Cover)

Spätestens beim dritten oder vierten Hören prägen sich die Hooks ein und entwickeln Ohrwurmqualität.

Seit Anfang der 90er gibts ENGRAINED schon, damals eine Drei-Mann-Hardcoreband. Diverse Jahre, Konzerte, Veröffentlichungen und Besetzungswechsel später veröffentlichen die Jungs nun ihre EP “Anger, Roots and Rock N’Roll” bei Steamhammer/SPV. Wie der Name der EP schon suggeriert, spielen die mittlerweile vier Jungs nicht mehr “nur” Hardcore. Rotzig rockig gehts hier zur Sache, die Soli sind bluesig bis hardrockig, der Sound groovt, die Vocals von Gründungsmitglied und Bassist Fenne erinnern aber immer noch stark an die punkige Vergangenheit. Leider gehen die im Mix manchmal etwas unter. Bei den ersten Durchgängen der recht kurzen EP bleibt nicht viel hängen, hauptsächlich weil die Tracks eben so schnell durch sind, aber spätestens beim dritten oder vierten Hören prägen sich die Hooks ein und entwickeln Ohrwurmqualität. Besonders “Traitor” und “Leave you behind” sind da ziemlich stark. Alles in allem eine gelungene, wenn auch sehr kurze EP, die auf jeden Fall dazu anregt, die Jungs mal live sehen zu wollen. Macht nicht satt, sondern Lust auf mehr. Keine schlechten Charakteristika für eine EP.


Tags: , , , , ,

Schon ein Kommentar
Gib deinen Senf dazu! »

  1. [...] in der Regel eher Personenschaden, Gleis eingefroren oder Kabel geklaut… ENGRAINEDs Debüt-EP „Anger, Roots And Rock’n’Roll“ ist jedenfalls schon lange durch, als wir endlich wieder anrollen und zumindest bis zum [...]

Gib deinen Senf dazu!

Du musst eingeloggt sein um deinen Senf dazugeben zu können.