Metal4 Metal4 Mehr

Newsletter!




CRIPPER – Devil Reveals

12. Okt. 2011 | von
Cripper-Devil-Reveals-Cover1-cover-artwork

Band: CRIPPER
Album:
"Devil Reveals"
Genre: Thrash Metal
Spielzeit: 46:42
Release Date: 19.06.2009
Label: SAOL (H’ART)
Web: www.cripper.de
Bewertung: 9 / 10

1. Helix
2. I [...]
3. Life Is Deadly
4. Kids Killing Kids
5. Caged With A Gun
6. Junkie Shuffle
7. More Than 4
8. I Am The Pit
9. Devil Reveals
10. FAQU
11. Methods In Madness
12. Hysteria

Monströse Metal-Perlen, in denen sich Thrash-Tempo und gedrosselte Moshparts wunderbar abwechseln.

Mit dem zweiten Full-Length-Album “Devil Reveals” legen CRIPPER noch einmal eine gehörige Schippe drauf. Auch “Freak Inside” war natürlich eine Top-Scheibe, aber jetzt scheinen sich die Hannoveraner plötzlich auf die eigenen Stärken zu besinnen. Zugegeben: Das klingt bei der gerade erst zweiten Veröffentlichung durchaus seltsam. Aber ausgerechnet das erste Langeisen war über Teile ein wenig zu verspielt. Jetzt brettern die Jungs um Frontröhre Britta wesentlich direkter aus den Boxen. Nach einem Intro hämmern “I […]” und “Live Is Deadly” in feinster Thrash-Manier in die Magengegend. Und diese Schnörkellosigkeit ist der große Pluspunkt gegenüber dem Debüt. Trotzdem versteckt das Quintett niemals seine technischen Fähigkeiten.

Allerdings werden die jetzt gezielter eingesetzt, etwa um auch mal eine flüssige Hookline einzubauen. Oder auch mal um die Thrash-Pfade ein wenig zu verlassen: zum Beispiel beim vierten Track “Kids Killing Kids”, bei dem Britta erstmals nicht nur mit Growls, sondern auch mit einigen Screams zu hören ist, was der Dynamik absolut gut tut. Danach wird das Gaspedal aber wieder gen Bodenblech getreten: Songs wie “Caged With A Gun” oder “I Am The Pit” (cooles Intro!) sind monströse Metal-Perlen, in denen sich Thrash-Tempo und gedrosselte Moshparts wunderbar abwechseln. Der potentielle Hit ist dann das treibende “FAQU” (“Fuck me? Fuck You! Fuck me, I fuck you, too!”). In dieser Form brauchen sich CRIPPER jedenfalls hinter Schweden-Größen wie THE HAUNTED nicht zu verstecken – und sind mit KREATOR sicher die versierteste Deutsche Thrash-Band.


Tags: , , ,

Schon ein Kommentar
Gib deinen Senf dazu! »

  1. [...] eine größere Ansicht) im “Value Pack”: inklusive der aktuellen Scheibe (also: “Devil Reveals“) und einem Sticker für schlanke 26 Euro. Einzeln kostet das Shirt 15 Euro – was auch [...]

Gib deinen Senf dazu!

Du musst eingeloggt sein um deinen Senf dazugeben zu können.